DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 215 Seiten
Uns hat Gott vergessen. Tagebuch eines langen Abschieds von Wolfgang Held

Mehr und mehr muss Markus erkennen, dass sich sein „Mädchen“, wie er seine Frau Monika liebevoll nennt, verändert. Auch sie merkt, dass nichts mehr ist wie früher. Das ergreifende Tagebuch lässt den Leser an einem authentischen tragischen Familienschicksal teilhaben – Morbus Alzheimer. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 527 Seiten
Die Gespielinnen des Königs. Frankreichs berühmteste Mätressen von Klaus Möckel

Aufstieg und Untergang lagen dicht beieinander bei den Mätressen der französischen Könige. Sie mussten sich die Gunst ihrer Geliebten erhalten. Klaus Möckel zeichnet ein farbiges Bild von vier Jahrhunderten französischer Geschichte und von schönen und sehr einflussreichen Frauen. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 294 Seiten
Magellans Page von Rudi Czerwenka

Werden sie zurückkommen? Unter dem Kommando von Fernando de Magellan verlassen am 20. September 1519 fünf Karavellen mit 265 Mann an Bord den südspanischen Hafen Sanlucar. Westwärts wollen sie eine Durchfahrt von Südamerika zum Pazifischen Ozean finden, um die Gewürzinseln zu erreichen. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 340 Seiten
Hoffnung für Dan. Aus dem Alltag mit einem behinderten Kind von Klaus Möckel

Dan ist geistig behindert, kann weder hören noch sprechen noch die Gebärdensprache erlernen. Innerlich isoliert, rebelliert er gegen alles ihm Unverständliche. Auch seine Eltern haben es sehr schwer, ihn zu erreichen. Dennoch ist „Hoffnung für Dan“ tatsächlich ein Buch voller Hoffnung. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 330 Seiten
Gaius Julius Caesar. Aufstieg und Fall eines römischen Politikers. Biografie von Waldtraut Lewin

Die Autorin spürt dem Leben und Wirken des G. Julius Caesar nach. Sie zeigt die Taten des römischen Feldherren und Staatsmannes im Zusammenhang mit den sozialen und politischen Gegebenheiten dieser Zeit. Gleichzeitig versucht sie, aus dem Überlieferten Rückschlüsse über Caesars Leben im …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 245 Seiten
Karl Stülpner. Die Geschichte des erzgebirgischen Wildschützen von Karl Sewart

Kaum eine andere historische Gestalt ist im Bewusstsein der Menschen des Erzgebirges so lebendig geblieben wie der Wildschütz Karl Stülpner. Seine Lebensspuren führen durch halb Europa, aber mit vielen abenteuerlichen Taten in seiner Heimatlandschaft hat er die Zuneigung seiner …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Film
Preis EBook: 7.99 €
Preis Film: 12.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 195 Seiten, Film: 113 Min., 1 DVD
Einer trage des anderen Last. Roman nach dem Film von Wolfgang Held

In der frühen DDR müssen ein evangelischer Vikar und ein Volkspolizist, beide todkrank und von völlig verschiedener Weltanschauung, über mehrere Monate ein Zimmer in einem Tbc-Heim teilen. Die beiden so gegensätzlichen Menschen finden schließlich zu gegenseitiger Achtung und Toleranz. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Film
Preis EBook: 8.99 €
Preis Film: 22.96 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 509 Seiten, Film: 613 Min., 4 DVD
Die gläserne Fackel. Roman von Wolfgang Held

Dieser erstmals 1989 im Mitteldeutschen Verlag Halle – Leipzig erschienene spannende Roman ist Familienchronik, Werkschronik und Chronik deutscher Geschichte zugleich. Am Beispiel einer Thüringer Arbeiterfamilie gestaltet Wolfgang Held die wechselvolle Geschichte des Zeiss-Werkes Jena. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 290 Seiten
Die Welt da drinnen. Eine deutsche Nervenklinik und der Wahn vom »unwerten Leben« von Helga Schubert

Diesem Buch liegen die Akten von 179 Patienten der Schweriner Nervenklinik zugrunde, die 1941 als »lebensunwert« ermordet wurden. Ihre Akten blieben auch nach dem Ende der Nazizeit unter Verschluss - im Ministerium für Staatssicherheit der DDR -, bis sie nach der Wende 1990 ins Berliner …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien