DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 530 Seiten
Karl XII. von Heinz-Jürgen Zierke

Es geht sehr turbulent zu in diesem Roman um den schwedischen König Karl XII. und um die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Schweden und Russland Anfang des 18. Jahrhunderts. Und der schwedische König hat offenbar einen Doppelgänger. Sein Name ist Sven Svenson, der Bauernsohn … …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 361 Seiten
Die Woge. Ein Hokusai-Roman von Ingrid Möller

Die Kultur des fernöstlichen Inselreiches Japan war und ist durch Tradition geprägt. Das gilt auch für das Werk Hokusais, des außerhalb seines Landes wohl bekanntesten japanischen Künstlers. Seine wechselvolle Biografie zeichnet die Kunsthistorikerin und Japankennerin Ingrid Möller in 47 …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 407 Seiten
Das Haus an der Voldersgracht. Ein Vermeer-Roman von Ingrid Möller

Es besteht kein Zweifel, dass man das Werk eines Künstlers erst dann würdigen kann, wenn man über das erlebende Betrachten hinaus etwas vom Schicksal des Meisters in Erfahrung gebracht hat. Vermeer, der mit seiner Vaterstadt aufs engste verwurzelt war, ließ die provinzielle Enge und …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 328 Seiten
Licht auf dunklem Grund. Ein Rembrandt-Roman von Renate Krüger

In ihrem Rembrandt-Roman erzählt Renate Krüger nicht sein gesamtes Leben. Stattdessen lesen wir über wichtige Abschnitte in dem Tagebuch seines jüdischen Freundes, des Diplomaten, Schriftstellers, Druckers und Verlegers Manasse ben Israel von der Portugiesischen Synagoge in Amsterdam. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 455 Seiten
Das Ermittlungsverfahren. Ein Thälmann-Roman von Walter Baumert

Der KPD-Vorsitzende Ernst Thälmann, der am Nachmittag des 3. März 1933 in Berlin-Charlottenburg aufgespürt und verhaftet worden war, soll zu einem Geständnis gebracht werden. Doch Thälmann bleibt standhaft und beginnt sich auf einen Prozess vorzubereiten, der niemals stattfinden wird. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 141 Seiten
Anton G.. Eine Krankengeschichte von Dietmar Beetz

Im Sommer 2004 erkrankte Anton, einer der Enkelsöhne des Autors, und musste operiert werden. Diagnose: Hirntumor. Der Text, der daraufhin entstand, ist eine Krankengeschichte - und mehr als das. "Eigentlich" - so ein Bücherwurm - "hat Beetz einen Roman geschrieben, eine Familienchronik, …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 240 Seiten
Mordfall W. Ein Kriminalroman über die Ermordung von Johann Joachim Winckelmann von Joachim Lindner

Aufregung in Triest im Sommer 1768. In der Osteria Grande ist ein Gast ermordet worden. Nicht sofort ist klar, um welche europäische Berühmtheit es sich bei dem Opfer handelt: Johann Joachim Winckelmann. Präfekt der Altertümer Roms. Die Ermittlungen laufen an. Was aber war das Motiv? …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 414 Seiten
Ich sah etwas, was du nicht siehst von Jutta Schlott

16 Biografien verschiedenartigster Menschen aus der DDR: Eine Adlige, ein Lehrer, ein Auszubildender, eine Russin, ein Literaturwissenschaftler, eine finnische Regisseurin, ein Maschinenschlosser, ein Kulturminister, eine Heimerzieherin, ein Heimkind, eine Säuglingsschwester, ein Kantor …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 103 Seiten
Die Heimkehr der Preußenkönige. Gedenkausgabe 17. August 1991 von Hans Bentzien

1991 kamen die Sarkophage der preußischen Könige Friedrich Wilhelm I. und Friedrich II. zurück nach Potsdam. Hans Bentzien schreibt über die Irrwege der beiden Sarkophage, über das Für und Wider dieser Rückführung und darüber, was ein Testament Friedrichs des Großen damit zu tun hat. …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien