DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Humor und Satire
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 230 Seiten
Machs gut Schneewittchen. Zehn Geschichten aus der Kinderzeit von C. U. Wiesner

Dieses Buch ist eine Biografie mit Gestalten aus der Kindheit des Autors, die aus dem Nebel der Vergangenheit auftauchen. Unschwer ist das nicht beim Namen genannte Brandenburg an der Havel als seine Heimatstadt zu erkennen. Und wer mehr wissen möchte, der lese „Lebwohl, Rapunzel!“ …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 213 Seiten
Frisör Kleinekorte – Salongespräche aus drei Jahrzehnten. von C. U. Wiesner

Wer wissen will, was Satire in der DDR durfte und was nicht, der lese dieses Best of Frisör Kleinekorte mit einer Auswahl aus vier Büchern. Dazu einige erst nach der Wende erschienene Texte wie der schon 1980 erdachte „BARBIR CASPAR WILHELM KLEINEKORTHE RAISONNIRT ÜBER SEINEN KÖNIG“. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 92 Seiten
Alpha bläst Trompete und andere Märchen. Alpha bläst Trompete - Eine Uhr steht vor der Tür – Hinter den blauen Bergen – Saure Gurken für Kaminke von Hannes Hüttner

Dieses Buch lädt Vorschulkinder und Leseanfänger zu vier bekannten Büchern von Hannes Hüttner mit höchst fantasievollen Märchen ein. So geht es zum Beispiel um eine Uhr, die sich den Wünschen der einzelnen Familienmitglieder anpasst und für allerhand Verwicklungen sorgt und vieles mehr. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 237 Seiten
Der Geist des Nasreddin Effendi. Science Fiction-Roman von Alexander Kröger

Der jungen Wissenschaftlerin Anora gelingt ein unerhörtes Experiment mit menschlichen Gehirnen. Dessen spannende Folgen sorgen für Aufregung und für eine ungewöhnliche Liebe: Anora folgt dem Weg von Nasreddin. Seinen utopischen Roman von 1984 hatte Alexander Kröger 2013 überarbeitet. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 168 Seiten
Viel erlebt - viel verpasst. Erinnerungen von Rudi Czerwenka

Rudi Czerwenkas Erinnerungen an sein Leben als Pennäler, Polizist, Lehrer, Familienvater, Buchautor, Dramatiker und eben als Journalist. – Ehm Welk ist nicht sein Mentor oder Lehrer, sondern sein „Patenonkel“. Es wird klar, der musste sich nicht verbiegen, als er für Werner Köfer und …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 135 Seiten
Frisör Kleinekorte. von C. U. Wiesner

Frisör Kleinekorte ist eine Erfindung – allerdings nicht ganz. Frisör Kleinekorte ist eine Erfindung nach dem Leben. Denn einen solchen Figaro und seine unübertrefflichen Monologe gab es wirklich in den Fünfzigern in Berlin. Nur der Name Kleinekorte, der ist ausgeborgt. Aus Brandenburg. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 512 Seiten
Der sechste Sinn. Roman von Wolfgang Schreyer

Wolfgang Schreyer schrieb einen Gegenwartsroman mit utopischer Komponente. Die Geschichte einer Entdeckung, die unser Liebesleben zum Besseren wenden könnte: Mit dem Auto kann man jeden aufsuchen, per Telefon jeden sprechen, mit dem neuen Gerät jeden finden, der halbwegs zu einem passt. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 138 Seiten
Die singende Lokomotive. 25 Kurzgeschichten von C. U. Wiesner

Dieses erstmals 1974 im Eulenspiegelverlag veröffentlichte Buch enthält 25 zuvor bereits im „Eulenspiegel“ erschienene Kurzgeschichten. Darin geschehen komische, skurrile, alberne und abgründige Dinge. Bei einigen wundert sich ihr Autor noch heute, wie sie damals die Zensur passierten. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 214 Seiten
Pfeif auf ne Perücke von Hildegard und Siegfried Schumacher

„He, ihr sollt machen, dass ihr zum Fahnenappell kommt!“ Paul steht da mit dem Hund. Wohin mit ihm? Paul steckt ihn vorn in sein Blauhemd und setzt sich in Trab. Die schnelle Bewegung missfällt Arko. Für einen so kleinen Hund bellt er sehr laut. „Schschsch“, macht Paul und tätschelt ihn. …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Humor und Satire