DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Schüsse im Hafen von Heiner Rank: Beschreibung
Schüsse im Hafen von Heiner Rank
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
5.99 €
Veröffentl.:
31.05.2015
ISBN:
978-3-95655-398-1 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 83 Seiten
Kategorien:
Belletristik/Thriller/Spannung, Belletristik/Krimis & Detektivgeschichten/Polizeiprozesse, Belletristik/Krimis & Detektivgeschichten/gemütlich (humorvoll)
Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit, Thriller / Spannung, Kriminalromane und Mystery: Cosy Mystery
Schmuggel, Ostsee, Norwegen, DDR, 20. Jahrhundert, Schmuggler, Geschichte, historisch, Bormaschinen, Krimi, Polizei, Spannung, Thriller, Zoll
Zahlungspflichtig bestellen

Zollassistent Bertholdi entdeckt in einer dunklen Nebelnacht im Hafengelände einen Mann, der vor ihm in Richtung des norwegischen Schiff „Ingo“ flieht. Zwei Männer lassen von der Reling dieses Schiffes einen Karton zu einem Boot herab. Als Bertholdi die beiden Männer von der „Ingo“ stellen will, wird er überwältigt. Er kann nur noch die Männer auf dem davoneilenden Boot zum Halten aufrufen und – nachdem sie fliehen – hinterherschießen. Die am nächsten Tag durchgeführte Zollkontrolle auf der „Ingo“ bringt zwar etwas Schmuggelgut zutage, aber keinen Hinweis auf die nächtliche Aktion. Eine akribische Ermittlungsarbeit des DDR-Zolls beginnt.

Der erstmals 1964 in der beliebten Erzählerreihe des Deutschen Militärverlages erschienene Krimi bietet auch dem heutigen Leser noch genügend Spannung und dazu einen kleinen Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt in der DDR nach dem Mauerbau.

Schüsse im Hafen von Heiner Rank: Beschreibung