DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Mutgeschichten von Jan Flieger: TextAuszug
Mutgeschichten von Jan Flieger
Autor:
Format:

Klicken Sie auf das gewünschte Format, um den Titel in den Warenkorb zu legen.

Preis E-Book:
2.99 €
Veröffentl.:
06.05.2014
ISBN:
978-3-86394-493-3 (E-Book)
Sprache:
deutsch
Umfang:
ca. 29 Seiten
Kategorien:
Kinder-und Jugendbuch/Kurzgeschichten, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Freundschaft, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Fremde, Kinder-und Jugendbuch/Soziale Fragen/Selbstwertgefühl und Selbstständigkeit
Kinder/Jugendliche: Gegenwartsliteratur, Kinder/Jugendliche: Kurzgeschichten, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen. Freunde und Freundschaft, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstsein, Kinder/Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Persönliche Sicherheit
Angeber, Mut, Lebensretter, Ausländer, Freundschaft, Ehrlichkeit
6 - 10 Jahre
Zahlungspflichtig bestellen

Der Hexengarten

Der Garten ist groß und die Bäume tragen Kirschen. In ihrer Mitte steht eine wacklige Laube. Dort wohnt eine alte Frau mit einem Schäferhund.

Die Kinder sagen: „Sie ist eine Hexe mit einem Killerhund.“

Die Kinder stehen vor dem Zaun. Die Kirschen leuchten rot.

Auf einmal sagt Tobi: „Wer traut sich in den Hexengarten und pflückt Kirschen? Der ist unser Boss!“

„In den Hexengarten rein?“, fragt erschrocken Marie.

Peter grübelt. „Ich mach’s“, ruft er.

Am Zaun aber zögert Peter lange. Wenn der Hund kommt? Wenn die Alte wirklich eine Hexe ist?

Der Mut hat ihn verlassen.

Die Kinder kichern hinter seinem Rücken. „Angeber“, rufen sie.

Da steigt Peter über den Zaun. Und pflückt und isst. Super, diese Hexenkirschen! Und er ist nun der Boss!

Doch da hört Peter lautes, wütendes Gebell. Eom riesiger Hund springt ihm entgegen.

Peter wird ganz steif vor Schreck. Die Hexe kommt! Mit dem Killerhund!

„Hasso!“, ruft die Alte. Der Hund verharrt.

Doch was ist das? Die Alte schmunzelt. „Kannst ruhig essen. Es sind so viele Kirschen.“

Peter wird rot. „Wirklich?“, fragt er ungläubig.

Die Alte nickt: „Aber ja!“ Sie geht zum Gartentor und macht es auf. „Kommt Kirschen essen!“, ruft sie den Kindern zu. Da stürmen sie alle fröhlich hinein.

Peter denkt: Sie ist gar keine Hexe. Aber nur, weil ich mich getraut habe, wissen wir es.

Mutgeschichten von Jan Flieger: TextAuszug