DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Humor und Satire
Format: EPub, PDF, Mobi, Buch
Preis EBook: 6.99 €
Buch: 10.00 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 120 Seiten
Urwaldparfüm. Haiku und andere Sprüche, Band 2 von Dietmar Beetz

Die Aphorismen dieser Sammlung - der 2. aus einer mittlerweile 42-bändigen Serie - stammen aus den Jahren 1992 bis 1997, also aus dem Jahrzehnt nach der „Wende“. – Nicht uninteressant vielleicht, was damals einem Sprüche-Klopfer ostdeutscher Herkunft auf den Docht - besser: an Herz und …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 122 Seiten
Blumenfrau und Filmminister. Ein Estland-Mosaik von Matthias Biskupek

Eine Liebeserklärung an ein unbekanntes Land. Was wissen Sie eigentlich von Estland? Nicht sehr viel? Nicht genug? Das wird sich mit diesem Buch ändern, das eine Einladung zum besseren und genaueren Kennenlernen ist. Und gewissermaßen eine Liebeserklärung an ein fremdes Land und seine …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 105 Seiten
Das Fremdgehverkehrsamt und andere satirische Feuilletons von Matthias Biskupek

Ostdeutsche Befindlichkeiten. In dieser Sammlung von Kolumnen aus den Jahren 1990 bis 1992 reflektiert der Autor die Ereignisse des Beitritts der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes. Und das aus typisch ostdeutscher Sicht. Und wie immer auf typisch Biskupeksche Weise. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 205 Seiten
Der Quotensachse. Vom unaufhaltsamen Aufstieg eines Staatsbürgers sächsischer Nationalität von Matthias Biskupek

Dieses Buch handelt von einem, dem die deutsche Wende gut bekommen ist – obwohl er aus dem Osten stammt. Mario Claudius Zwintzscher aus Ainitzsch an der Zschopau. Geboren wurde er in der ostzonalen Geburtsfraulichen Hilfsklinik in Leipzig. Und das hat mit seiner Oma zu tun. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 93 Seiten
Die Abenteuer der andern. Geschichten von Matthias Biskupek

Beabsichtigte Konfrontationen. Der Autor führt seine Helden in alltäglichen Situationen vor, konfrontiert sie mit sich selbst und lässt den Leser erleben, dass dies wenig Wirkung zeitigt: Sie erkennen sich nicht. In zwanzig kurzen Geschichten kommen Zuspitzungen und Ungereimtheiten der …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 143 Seiten
EINE MORALISCHE ANSTALT. Roman mit richtigen Requisiten, letzten Vorhängen und Theaterblut von Matthias Biskupek

Satirische Blicke hinter die Kulissen. Ein junger Mann betritt die Bretter, die die Welt bedeuten – als Regieassistent mit Spielverpflichtung. Schnell merkt er, dass auch hinter den Kulissen ein spannendes Spiel läuft, in dem es um Liebe, Karriere und handfeste Intrigen geht. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 133 Seiten
Schloss Zockendorf. Eine Mordsgeschichte von Matthias Biskupek

Ein Kriminalspektakel. Schloss Zockendorf - eine Insel der Kunst im Ödland der Unkultur. Stipendiaten aus Ost und West kämpfen hier in aller Ruhe an der postmodernen Kunstfront und gegen den Argwohn der Eingeborenen. Eines Nachts geschieht im Atelier ein Mord, kurz danach ein zweiter ... …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 117 Seiten
Wir Beuteldeutschen oder Wie ich zum Widerstandskämpfer wurde. Satiren, Glossen & Feuilletons von Matthias Biskupek

Ist der Beuteldeutsche ein aussterbendes Wesen? In 42 kurzen Texten werden frech-feuilletonistisch und respektlos Zeichen einer so ungewöhnlichen wie atemberaubenden Zeit kommentiert: die Gegenwart der Jahre 1989 und 1990 des gelernten und respektive gewesenen DDR-Bürgers. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 3.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 51 Seiten
Der gestohlene Selbstmord. Parabeln von Volker Ebersbach

Die Parabel ist eine kurze, einfache und gleichnishafte Geschichte und kann über leicht nachvollziehbare Vergleiche sowohl religiöse oder moralische als auch philosophische Gedanken veranschaulichen. Ein Beispiel wäre die „Ringparabel“ in Lessings Drama „Nathan der Weise“. Herder nannte …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Humor und Satire