DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Specials / Neuerscheinungen
Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 140 Seiten
Revolution auf Knien oder Der wirkliche Sozialismus. Philosophisch-Politische Essays von Gerhard Branstner

Während in dem Essay „Verbürgerlichung - das Verhängnis der sozialistischen Parteien“ ermittelt wird, was die sozialistische Bewegung keinesfalls tun darf, wird im „Prinzip Gleichheit“ ermittelt, was die sozialistische Bewegung jedenfalls tun muss, um zum Ziele zu kommen. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 128 Seiten
Rotfeder. Die Todsünden des

Die erste Todsünde: Die Verabsolutierung der Macht, die zweite Todsünde: Das Verschlafen des Sozialismus, die dritte Todsünde: Die doppelte Blödheit der Ökonomie, die vierte Todsünde: Das Fehlen sozialistischer Demokratie, die fünfte Todsünde: Der Mangel an Internationalisierung der …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 100 Seiten
Kunst des Humors – Humor der Kunst. Beitrag zu einer fröhlichen Wissenschaft von Gerhard Branstner

Branstners originelle Sicht auf das Verhältnis von Kunst und Wirklichkeit und auf spezifische Struktur- und Entwicklungsgesetze der Kunst ist dazu angetan, den Theorieversessenen auf die Sprünge zu helfen und die Leser heiter zu unterhalten. Branstners Theorie in ihrer Gesamtheit …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 260 Seiten
Heimat, deine Sterne. Leben und Sterben des Erich Knauf von Wolfgang Eckert

Erich Knauf war einer der schillernden Publizisten der 1920er- und 1930er-Jahre. Er arbeitete als Journalist, Autor, Lied- und Werbetexter, war eng befreundet mit Erich Kästner und dem Zeichner Erich Ohser (alias e.o.plauen). Knauf stieg 1928 zum literarischen Leiter der Büchergilde …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 110 Seiten
Branstners Spruchsäckel von Gerhard Branstner

Lache nicht über eine verkehrte Meinung, wenn du eine noch verkehrtere für die richtige hältst. Diese und andere Ratschläge gibt der Autor mit einem Augenzwinkern weiter. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 72 Seiten
DADRIEBER LACHN MIR SAGGSN. Ein humorvolles „Widse“-Alphabet für alle, die eine Weltsprache nicht erlernen, sondern erlachen wollen von Wolfgang Eckert

Leipzig heißt in der sächsischen Weltsprache Leibzsch. Sprechen Sie es bitte langsam und laut nach: „LEIBZSCH“ Wiederholen Sie es unentwegt. Genieren Sie sich nicht, es in der U-Bahn, im Wartezimmer des Zahnarztes, mit oder ohne Zahnprothese oder während einer atemlosen Stille im Theater …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 81 Seiten
Kantine. Eine Disputation in fünf Paradoxa von Gerhard Branstner

Ein optimistischer Gast namens Toredid, ein skeptischer Theaterkritiker namens Pirol, der gutgläubige Schauspieler Hermann, der Gelegenheitsklavierspieler Alfons und die Kantinenkellnerin Liesbeth disputieren die Frage, ob große Kunst in unserer Zeit möglich ist, und überprüfen dabei auch …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 5.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 100 Seiten
Plebejade oder die wundersamen Verrichtungen eines Riesen. Eine kreuz und quer wahrhaftige und ungelogen sehr frei in der Art des Francois Rabelais verfasste Historie von Gerhard Branstner

Das Buch in Deinen Händen - geht wider allen Strich. - Und darum ist’s geschrieben, - sonst lohnt’s die Mühe nicht. - Es ist nicht von der feinen, - noch von der zagen Art. - An saftigen Gedanken - wird keineswegs gespart. - Und auch viel Heimlichkeiten, - die jeder denkt und tut, - stehn …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 286 Seiten
Heitere Poetik. Von der Kantine zum Theater von Gerhard Branstner

Wenn Sie über ein Theater und seine Schauspieler wirklich etwas erfahrenwollen, gehen Sie am besten in die Kantine. Hören Sie doch mal rein: - Alfons: „Traurig aber wahr. Da wird analysiert und postuliert und mit Kategorien jongliert, aber ein objektives Entwicklungsgesetz ist noch keinem …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Specials / Neuerscheinungen