DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Specials / Bestseller
von: Rainer Hohberg, Kerstin Ramm (Autor)
Format: EPub, Mobi
Preis EBook: 9.99 €
Verlag: EchinoMedia Verlag
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 80 Seiten
Ein botanischer Märchengarten. Pflanzenmärchen & -portraits von Rainer Hohberg, Kerstin Ramm (Autor)

Ein aufwendig farbig illustriertes Pflanzenmärchenbuch mit Märchen aus aller Welt und botanisch kulturgeschichtlichen Hintergrundinformationen zu den vorkommenden Pflanzen. …  mehr→

Format: PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: Wallstein Verlag
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 292 Seiten
Nebbich. Eine deutsche Karriere von Adolf Endler

Und wenn er hier mit "Nebbich" ein Buch präsentiert, das er ausdrücklich als Autobiographie versteht, so liegt auf der Hand, daß es sich nicht um die brave Darstellung des eigenen Lebens in chronologischer Folge zu einem der Vollkommenheit nahen Ende hin handeln kann. Endlers …  mehr→

von: Jan Eik, Klaus Behling (Autor)
Format: EPub, Mobi
Preis EBook: 3.99 €
Verlag: Edition Berolina
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 351 Seiten
111 Fragen an die DDR: Wer, warum, wieso, weshalb? von Jan Eik, Klaus Behling (Autor)

Die bekannten Autoren Klaus Behling und Jan Eik haben sich mit viel Spürsinn daran gemacht, viele dieser großen und kleinen Fragen an die DDR und ihre Geschichte zu sammeln, zu sichten - und sie zu beantworten. Entstanden sind so 111 kluge, lehrreiche und amüsante Kapitel, die ein …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 12.99 €
Verlag: Wallstein Verlag
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 386 Seiten
Alles eines Irrsinns Spiel von Fritz Rudolf Fries

Alles sei eines Irrsinns Spiel, fasst der Erzähler in einem Ausruf das zu Ende gehende Jahrhundert zusammen, das er von einer Leipziger Bombennacht im Dezember 1943 bis zu einem Augusttag des Jahres 1999, einem Tag der Sonnenfinsternis, begleitet. Grandiose Doppelspiele, wechselnde …  mehr→

von: Jan Eik, Klaus Behling (Autor)
Format: EPub, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: Edition Berolina
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 224 Seiten
Mata Haris in Ostberlin. Fälle aus Mfs, Polizei und NVA von Jan Eik, Klaus Behling (Autor)

Das MfS setzte nicht nur Frauen auf Zielpersonen an, sondern manchmal wurden auch Frauen, die zu interessanten Personen Kontakt hatten abgeschöpft oder kooperierten mal mehr und mal weniger freiwillig mit dem DDR-Geheimdienst. Jan Eik und Klaus Behlung bringen in ihrem Buch Licht ins …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 12.99 €
Verlag: Wallstein Verlag
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 190 Seiten
Blaubarts Besitz von Fritz Rudolf Fries

Die bekannte Geschichte vom bösen Frauenverführer Blaubart, aus dem Blickwinkel unserer Tage erzählt, nimmt das alte Märchen ernst und ironisiert die Zeit, aus der wir nicht herauskönnen. Der Roman ist eine Huldigung an die Liebe und ein schräger Blick auf die Merkwürdigkeiten deutscher …  mehr→

von: Jan Eik, Klaus Behling (Autor)
Format: EPub, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: Edition Berolina
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 224 Seiten
Mordwaffe Makarov. Fälle aus MfS, Polizei und NVA (Verschlussakte DDR) von Jan Eik, Klaus Behling (Autor)

Auf der Grundlage von Archivrecherchen, Akten und Zeitzeugen-Gesprächen beschreiben die Autoren exklusiv bisher weitgehend verschwiegene und von der Stasiführung vertuschte Straftaten von Geheimdienstlern der DDR. Sie reichen vom brutalen Mord über die Unterschlagung von Millionenbeträgen …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 14.99 €
Verlag: Wallstein Verlag
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 304 Seiten
Der Weg nach Oobliadooh von Fritz Rudolf Fries

Fritz Rudolf Fries' avantgardistischer Roman "Der Weg nach Oobliadooh", zuerst veröffentlicht 1966 in Westdeutschland, gilt als eines der bemerkenswertesten Bücher der deutschen Nachkriegsliteratur. Er handelt von jungen Leuten, die sich im Leipzig der fünfziger Jahre einem langweiligen …  mehr→

von: Jan Eik, Klaus Behling (Autor)
Format: EPub, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: Edition Berolina
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 192 Seiten
Tod bei der Fahne. Fälle aus MfS, Polizei und NVA von Jan Eik, Klaus Behling (Autor)

Die bewaffneten Organe, Polizei, MfS und Armee agierten in der DDR oft, wie auch in anderen Ländern, als Staat im Staate. So wurden Vorkommnisse bei denen Menschen zu Schaden oder zu Tode kamen möglichst "intern" geklärt. Das führte dazu, dass nicht einmal Familienangehörige über die …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Specials / Bestseller