DDR-Autoren
DDR, CSSR, Sowjetunion, Polen ... E-Books, Bücher, Hörbücher, Filme
Sie sind hier: Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien
Format: EPub, PDF, Mobi, Film
Preis EBook: 7.99 €
Preis Film: 12.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 195 Seiten, Film: 113 Min., 1 DVD
Einer trage des anderen Last. Roman nach dem Film von Wolfgang Held

In der frühen DDR müssen ein evangelischer Vikar und ein Volkspolizist, beide todkrank und von völlig verschiedener Weltanschauung, über mehrere Monate ein Zimmer in einem Tbc-Heim teilen. Die beiden so gegensätzlichen Menschen finden schließlich zu gegenseitiger Achtung und Toleranz. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 363 Seiten
Elisabeth – Landgräfin von Thüringen. Das irdische Leben einer Heiligen von Hans Bentzien

Eingebettet in diese beiden Handlungsstränge, die gegenwärtige Schreibebene und die Suche nach Anna, sind längere Rückblenden aus Annas und Katjas Leben, vom Kriegsende 1945 bis zum Ende der DDR; die Abbaggerung eines sorbischen Dorfes und ihre schlimmen Folgen für Annas Familie; der …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Film
Preis EBook: 8.99 €
Preis Film: 22.96 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 509 Seiten, Film: 613 Min., 4 DVD
Die gläserne Fackel. Roman von Wolfgang Held

Dieser erstmals 1989 im Mitteldeutschen Verlag Halle – Leipzig erschienene spannende Roman ist Familienchronik, Werkschronik und Chronik deutscher Geschichte zugleich. Am Beispiel einer Thüringer Arbeiterfamilie gestaltet Wolfgang Held die wechselvolle Geschichte des Zeiss-Werkes Jena. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 6.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 108 Seiten
Das ungleiche Königspaar. Der schiefe Fritz und die allerschönste Prinzessin von Hans Bentzien

Zwei sehr unterschiedliche Menschen kamen zusammen, als die sechzehnjährige Prinzessin Sophie Charlotte von Hannover 1864 den brandenburgischen Kronprinzen Friedrich heiratete, der wegen einer Behinderung von den frechen Berlinern der „schiefe Fritz“ genannt wurde. Wie war ihr Leben? …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 276 Seiten
Der Schwarze Jäger aus Sachsen von Peter Löw

Abenteuerlich und gefahrvoll ist Karl Schillings Weg zu den Lützowern – den Schwarzen Jägern. Und dann ist dort auch noch manches anders, als er es sich vorgestellt hat. Und ein geheimer Auftrag ist zu erfüllen. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi, Buch
Preis EBook: 8.99 €
Buch: 11.80 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 168 Seiten
Gold und Galeeren. Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte aus dem mittelalterlichen Frankreich von Klaus Möckel

Jacques Coeur, dem Helden dieser abenteuerlichen Geschichte aus dem Frankreich des 15. Jh., wurde ein ungewöhnliches Schicksal zuteil. Er stieg vom kleinen Tuchhändler zum Schatzmeister des Königs auf und wurde vom ihm zurück ins Nichts gestoßen. Er machte, selbst geadelt, die Adligen zu …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 7.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 245 Seiten
Von einem, der auszog, Napoleon zu schlagen. von Heinz-Jürgen Zierke

1813. Noch stehen die Franzosen im Land. Willem Beggerow, ein pommerscher Bauernjunge, will seinen Vater rächen, der von streifenden „Musjes“ erschossen wurde. Aber für den Sohn eines Leibeigenen ist es nicht so einfach, sich zu den preußischen Truppen durchzuschlagen. Kann Tine helfen? …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 4.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 67 Seiten
Leibarzt am sächsischen Königshaus. von Wolfgang Licht

Überraschend war Carl Gustav Carus 1827 zum Leibarzt am sächsischen Königshaus berufen und zum Hof- und Medizinalrat ernannt worden. Vier Jahrzehnte lang sollte die Gesundheit der königlichen Familie in seinen Händen liegen. Faszinierende Einblicke in das Leben des großen Mediziners. …  mehr→

Format: EPub, PDF, Mobi
Preis EBook: 8.99 €
Verlag: EDITION digital
Sprache: deutsch
Umfang: ca. 604 Seiten
Der zweite Mann. Rückblick auf Leben und Schreiben von Wolfgang Schreyer

Spannende Memoiren. Wo Hoch- und Populärliteratur sich nahe sind, standen für DDR-Leser seine Bücher, sieben davon verfilmt. Sein Rückblick auf sechzig Schaffensjahre verblüfft durch Freimut auch im Privaten. …  mehr→

Alle Bücher und E-Books / Belletristik / Biografien